Lillibeth

Incantare Ornamentum

Mittelalterparty 27. März 2012

…am Elbufer, 1. Juni 2012 ab 16 Uhr, zwischen Albertbrücke und Waldschlösschenbrücke, Johannstadt-Uferseite

.

hier geht es zur

Gästeliste

.

.

An die hochgeschätzete Scholarenschaft,
deren Weybsleut, Gesindt und Kindsvolk
seyn mit groß Freuden dabey
eyn schönes Gelag zu bereythen,
eyn grosze Feyerey
mit Speys undt Trank,
mit mannigfach Liedleyn, Gaukeleyen
undt anderer fröhlich Künst undt Tantzereyn.

Das soll seyn am ersten Tage
des ersten Summermonats Junius,
so die Sonn sich neyget zur vierten Stundt
Anno Domini 2012
am Ufer zur Elbe,
zur Stadt des Johann
auf Burg Dresden.

So Ihr Scholaren undt Musikanten Euch aufmachen wöllt
auf die beschwerlich Reis zu der Wiesen hin,
wöllen wir Euch das Thor offensetzen
undt unser tapfer Bürgerwehr kundt tun,
dasz sie Euch ohn Wegzoll sollen lassen eyn
undt  Euch mit eyn starken Trunk Willkommen heyszen.
Auf dasz Ihr vom Trunk
undt der beschwerlich Reis nit sollt umbfallen,
wird eyn warm Speis vom kräftigen Fleysche für Euch bereydt seyn.

So Ihr nun die Reis in unser Gemarkung beschlieszet,
so schicket eyn Botschaft,
die uns Euer liebes Kommen möge vermelden.

Hallo Leute!

Wie euch mein Minnebegabter Botschafter bereits verkündet hat, wird es auch dieses Jahr wieder eine Mittelalterparty am Elbufer geben. Ich habe mir schon wieder viel Schönes ausgedacht und hoffe, ihr kommt alle sehr zahlreich.

Treff ist am Freitag, den 1. Juni 2012 um 16 Uhr am Elbufer.
Da ist ein schöner, gemütlicher und geschützter Uferstreifen auf der Johannstadt-Uferseite, in der Nähe der Waldschlösschenbrücke, bei der großen Trauerweide. Folgt einfach den Hinweisen auf dem Fahrradweg direkt am Ufer zwischen Albertbrücke und Waldschlösschenbrücke.

Es erwarten euch ein mittelalterliches Buffet mit warmen und kalten Speisen und Getränken nach alten Originalrezepten, Live Musik, Tanz, Spektakel und Showeinlagen, ein schöner Sonnenuntergang und ein unvergesslicher Abend im Schein der Fackeln und Laternen. Lasst euch also überraschen!

Und denkt an eure Gewänder, Instrumente, Laternen, Taschenmesser und vor allem Trinkhörner oder andere Trinkgefäße!
Für alkoholische Getränke bitte ich euch, selbst zu sorgen!

Damit ich das pure Fressgelage ja irgendwie planen kann, bitte ich euch, mir Bescheid zu geben, oder euch auf der Gästeliste einzutragen, die ihr hier findet.

Wenn ihr jetzt noch Fragen habt, dann meldet euch bei mir: E-Mail, StudiVZ, Facebook, Handy – ihr erreicht mich überall. Is‘ ja nich‘ wie im Mittelalter, nech?
Ich freu mich auf Euch!

Eure Elisabeth

.

hier noch ’ne Karte:

.

.

.

.

.

. zum Vergrößern der Karte bitte klicken

.

.

.

.

.

.

Bilder der ersten Mittelalterparty am Elbufer:

Diese Diashow benötigt JavaScript.

.

.

Video der ersten Mittelalterparty am Elbufer:

Advertisements
 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s